Gärtnerei Huese

Flowerfarmer

Arjen Huese: Schönheit im Fokus für Anbau und eigene Sortenzucht

Arjen Huese baut schon über 10 Jahren Schnittblumen an: er hatte eine große Gärtnerei in England und später ein Schnittblumenfeld in den Niederlanden neben seiner Beschäftigung als Lehrer an einer Fachschule für biodynamische Landwirtschaft. In 2019 hat er sich entschlossen nur noch seine Leidenschaft zu verfolgen: außergewöhnliche Schnittblumen anzubauen und zu züchten – in biodynamischer Qualität. Arjen liebt es, neue Sorten und Arten auszuprobieren; seine Gärtnerei ähnelt manchmal einer Versuchsstation.

In Bad Endorf im Chiemgau baut er nun ein breites Spektrum an Schnittblumen an. Über 100 verschiedene Arten werden angeboten an regionale Floristinnen und auch von Arjen verarbeitet zu schönen Blumensträußen. Die Erntesaison läuft von Mai bis Oktober, außerhalb dieser Zeit sind Trockenblumen verfügbar. Arjen ist überzeugter Biodynamiker; die Gärtnerei ist Demeter zertifiziert (DE-ÖKO-037).

In Kürze

Fokus auf Schönheit, besondere Farben und Arten, eigene Sortenzucht, eigene Vermehrung, regionale Vermarktung, Demeter-zertifiziert.

Standort

Gärtnerei Huese, Jolling 14, 83093 Bad Endorf, Chiemgau, Bayern

arjen_huease-02
arjen_huease-08
arjen_huease-11
arjen_huease-12
arjen_huease-13
arjen_huease-04
arjen_huease-06
arjen_huease-05
SFB_LOGO_Farbe_Positiv_RZ_klein-white_bg

Noch Fragen?
Meldet euch!