Kraut & Blüten

Farmerfloristin

Blumen wie aus Omas Bauerngarten für die Menschen im Oberallgäuer Umland:
vielfältig, natürlich, bunt.

Barbaras Blumenfeld ist Teil ihres vielseitigen kleinen Nebenerwerbs-Bauernhofs, der seit 1999 nach Demeter-Richtlinien bewirtschaftet wird. Zum Hof gehören Rinder, Schafe, Pferde, ein Esel, Geflügel, Schweine und Bienen - und seit 2022 auch ein Blumenacker mit nachhaltig angebauten Bio-Schnittblumen. Hier findet man seltene Sorten, außergewöhnliche Farben und duftende Blüten - mit ganz viel Hingabe und Herzblut kultiviert.

Barbara produziert für die Menschen vor Ort und baut für ihre Sträuße viele heimische Wildpflanzen an. Alle Arbeitsschritte - von der Aussaat bis zur handverlesenen Ernte - liegen in ihrer Hand. So erzeugt sie regionale Produkte in erstklassiger Qualität.

Als engagierte Naturschützerin schafft sie neben dem Blumenfeld Biotope, die Nahrung und Unterschlupf für Vögel, Kleintiere und Insekten bieten und so die Artenvielfalt fördern.

In Kürze

Bio-Schnittblumen als Strauß oder loses Gebinde, essbare Blüten, Hochzeits- und Eventfloristik, Workshops im Blumenfeld.

Standort

Barbara Schäffeler
Einöde 6
87490 Haldenwang

krautundbluete-03
krautundbluete-04
krautundbluete-02
krautundbluete-07
krautundbluete-08
krautundbluete-06
krautundbluete-09
krautundbluete-05
SFB_LOGO_Farbe_Positiv_RZ_klein-white_bg

Noch Fragen?
Meldet euch!