SFB_Week-2022_PosterA4_digital_72dpi

IN DER LETZTEN SEPTEMBER WOCHE FEIERN WIR SLOWFLOWERS IN ALL IHRER VIELFÄLTIGKEIT UND SCHÖNHEIT. ANBAUER INNEN UND VERARBEITER INNEN VON REGIONALEN, SAISONALEN UND NACHHALTIGEN BLUMEN ZEIGEN DIR DIE WUNDERBARE, NEUE BLUMENWELT. DIE MITGLIEDER DER SLOWFLOWER BEWEGUNG ÖFFNEN IHRE GÄRTEN UND FELDER FÜR DICH UND TEILEN IHRE PASSION MIT DIR. DIE SLOWFLOWER WOCHE FINDET ZUM ERSTEN MAL UND IN ZUKUNFT IMMER IN DER LETZTEN WOCHE IM SEPTEMBER STATT.

WARUM EINE SLOWFLOWER WOCHE?

Blumen sind ein Luxus, den wir uns in Zukunft nur werden leisten können, wenn wir durch ihren Anbau und ihre Verarbeitung nicht die Umwelt und das Klima schädigen. Nur wenige Menschen denken jedoch darüber nach wo ihre Blumen herkommen, wie sie angebaut werden und welche Wege sie zurücklegen.
Dieses Bewusstsein wollen wir ändern und zum Umdenken anregen - ein Umdenken, dass nicht Verzicht bedeutet, sondern ein aufregendes (Wieder-) Entdecken der Schönheit natürlicher Blumen. Darum haben wir die Slowflower-Bewegung gegründet. Und darum rufen wir die Slowflower-Woche ins Leben, eine Woche im Zeichen der Blumen-Revolution.

WIE KANN ICH MITMACHEN? 

Wenn du Slowflowers genauso magst wie wir und etwas für mehr Nachhaltigkeit im Blumensektor tun willst, fang mit einer einfachen Frage in deinem Blumenladen an: Wo kommen die Blumen her? So beginnt Denken und Umdenken. Wo du jetzt schon Slowflowers bekommst und welche Mitglieder der Slowflower-Bewegung in dieser Woche Aktionen und Veranstaltungen für dich planen, erfährst du auf unserer Website.
Erzähle deinen Freund:innen von unserer Slowflower-Woche und teile unsere Inhalte auf Instagram. Du bist Influencer:in oder arbeitest im Medienbereich? Mach doch gern auf unsere Slowflower-Woche im Vorfeld aufmerksam oder berichte von einem der Events bei unseren Mitgliedern in deiner Nähe.

WAS SIND SLOWFLOWERS?

Slowflowers sind Blumen, die wieder Natur sein dürfen, die berühren und glücklich machen. Sie kommen aus deiner Region und werden dort ohne Pestizide und Herbizide im Kreislauf der Jahreszeiten angebaut.
Bei den Mitgliedern der Slowflower-Bewegung bekommst du immer die Blumen, die gerade Saison haben. Auch in der Verarbeitung liegt bei Slowflowers der Fokus auf Nachhaltigkeit - wir verzichten auf Steckschaum und soweit es geht auf Einmal-Plastik. Aber Slowflowers bedeuten auch eine wild-romantische Ästhetik in der krumme Stiele und unperfekte Blüten ihren Platz haben.

WAS IST DIE SLOWFLOWER BEWEGUNG?  

In der Slowflower-Bewegung haben sich Menschen und Betriebe zusammengeschlossen, die an eine nachhaltigere Blumenwelt glauben und sich in ihrer täglichen Arbeit dafür einsetzen. Wir sind bunt und vielfältig und mit unseren Leitlinien stehen wir für mehr Regionalität, Saisonalität und Nachhaltigkeit in der Arbeit mit Blumen. Gestartet sind wir 2019 mit nur 7 Mitgliedern verteilt über ganz Deutschland. Mittlerweile sind wir mehr als 180 Slowflower-Begeisterte im deutschsprachigen Raum. Gemeinsam lernen wir voneinander bei Anbau und Floristik immer nachhaltiger zu werden, wir stoßen Kooperationen an, begeistern Menschen für ein Leben und Arbeiten mit Blumen und machen das Thema Slowflowers mit vereinten Kräften zu einem gesellschaftlich und medial präsenten Thema.

SFB_LOGO_Farbe_Positiv_RZ_klein-white_bg

Noch Fragen?
Meldet euch!